Wettbewerbe - Entwürfe

Am Anfang ist die Idee, die Vision. Erst danach entwickelt sich daraus ein Projekt. Gefragt sind gute Ideen, Anregungen, Perspektiven. Entwürfe entstehen manchmal schon bevor ein Bauherr eine Aufgabe definiert. Der Architekt wird

zum Vordenker, zum Visionär, der den Weg zu einer Projektentwicklung ebnet. Es sind aber auch Aufgaben und Ziele, die in öffentlichen Wettbewerben ausgeschrieben werden, meist um städtebauliche Entwicklungen zu forcieren.

Gerade in diesen Disziplinen ist die entwurfliche Arbeit des Architekten gefragt. Visionen werden nicht immer umgesetzt. Sie sind manchmal nur Anstoß, eine vorhandene Situation neu zu überdenken oder eine Diskussion zu eröffnen.

"Architektur ist im Idealfall immer die direkte Auseinandersetzung mit dem Menschen."
Richard Meier, amerik Architekt